Das Erstgespräch

Das Erstgespräch dient dem gemeinsamen Kennenlernen und Abklären der Erwartungen, Ziele und Rahmenbedingungen. Was soll sich verändern, verbessern, klären oder lösen? Daraus ergibt sich der weitere Verlauf.

Das Erstgespräch dauert 50 Minuten und ist kostenpflichtig.

Die Frequenz

Die Frage der Frequenz Ihrer Therapieeinheiten können wir nach unserem Erstgespräch entscheiden. Wöchentliche Therapieeinheiten sind besonders zu Beginn der gemeinsamen Arbeit empfehlenswert, damit wir uns konzentriert auf Ihre Probleme und Ihre Persönlichkeitsentfaltung einlassen können. Natürlich sind auch andere Frequenzen möglich.

Ich bin als Psychotherapeutin laut §15 des Psychotherapiegesetzes zur Verschwiegenheit über alle mir in Ausübung meines Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet. Diese Regelung gilt auch dann noch, wenn Sie die Therapie bei mir beendet haben.

Das bedeutet auch, dass für mich Verschwiegenheit gegenüber Ämtern, Ärzt*innen oder anderen amtlichen Institutionen gilt.

Weitere Konditionen einer Therapie und alle Fragen, die Sie vielleicht noch dazu haben, können wir in einem persönlichen Gespräch klären.

Die Kosten

Anbei finden Sie die Kosten für Einzeltherapie und Paartherapie. Für die Paartherapie ist es hilfreich mehr Zeit einzuplanen. Zur Zeit besteht keine Möglichkeit für einen Zuschuss der Krankenkassen, das ist im Tarif bereits berücksichtigt.

Einzeltherapie

€ 70,–

50 Minuten

Paartherapie

€ 140,–

90 Minuten

Die Absageregelung

Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie, mir spätestens 24 Stunden davor telefonisch abzusagen. Da ich Ihre Therapieeinheit für Sie freihalte und kurzfristig wahrscheinlich nicht an andere Klient*innen vergeben kann, müssten Sie die Therapiestunde im Falle einer späteren Absage bezahlen.

Für Terminvereinbarung und Fragen kontaktieren Sie mich gerne unter: